Eiswürfelmaschine123.de Infos, Ratgeber und Vergleiche von Eiswürfelmaschinen

Eiswürfelmaschine – Infos, Ratgeber & die besten Geräte

Die Eiswürfelmaschine ist in den vergangenen Jahren in deutschen Haushalten immer beliebter geworden. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Mithilfe solcher Geräte lassen sich in wenigen Minuten riesige Mengen an Eiswürfeln herstellen. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Eiswürfelmaschinen wissen müssen.
Eiswürfelmaschine - Infos, Ratgeber & die besten Geräte

Eiswürfel sorgen im Sommer und im Winter für angenehm kühle Getränke.

Eiswürfel sind – vor allem im Sommer – eine ideale Möglichkeit, um einen leckeren Drink noch köstlicher zu gestalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Wasser, Eiskaffee, Cocktails oder Whiskey kühlen möchte – Eiswürfel erledigen ihre Aufgabe stets zuverlässig.

Wer größere Mengen an Eiswürfeln benötigt, der kommt um eine Eiswürfelmaschine nicht herum. Die praktischen Geräte sorgen dafür, dass immer genügend Eiswürfel im Haus vorhanden sind und diese automatisch und kontinuierlich produziert werden. Manche Geräte sind sogar programmierbar und können Eiswürfel in verschiedenen Größen produzieren.

Welche Eiswürfelmaschine ist am beliebtesten?

Die wichtigsten Fakten in Kürze

  • Massenproduktion von Eiswürfeln
  • Kontinuierliche Produktion
  • Durchschnittlich ein Eiswürfel pro Minute
  • Lange Laufwege zur Gefriertruhe entfallen
  • Manche Geräte haben einen programmierbaren Timer
  • Eiswürfelproduktion in verschiedenen Größen

Welche Vorteile bietet eine Eiswürfelmaschine?

Nach kurzer Zeit purzeln die Eiswürfel bereits aus der Eiswürfelmaschine

Nach kurzer Zeit purzeln die Eiswürfel bereits aus der Eiswürfelmaschine.

Man könnte meinen, dass man statt einer elektrischen Eiswürfelmaschine auch ganz normale Eiswürfelformen für die Tiefkühltruhe verwenden könnte. Man füllt einfach ein bisschen Wasser in die Formen, stellt diese für einige Stunden ins Gefrierfach und erhält im Anschluss ganz normale Eiswürfel. Das funktioniert auch – solange man eine einzelne Person ist, die nur hin und wieder ein gekühltes Getränk mit Eiswürfeln zu sich nehmen möchte.

Doch was passiert, wenn man eine größere Party schmeißen oder alleine schon mit drei bis vier Freunden einen feuchtfröhlichen Abend verbringen möchte? Dann reicht die Eiswürfelform nicht mehr aus. Mehrere Eiswürfelformen wären eine Alternative, allerdings ist der Gefrierschrank der meisten Menschen ohnehin schon überfüllt. Stattdessen benötigt man Eiswürfel aus der Massenproduktion, die kontinuierlich und am besten ohne menschliches Zutun produziert werden. Man möchte sich als Gastgeber schließlich nicht ausschließlich um die Eiswürfelproduktion, sondern um seine Gäste kümmern.

An dieser Stelle kommen Eiswürfelmaschinen ins Spiel. Sie erfüllen das Kriterium der kontinuierlichen Massenproduktion und sorgen durchschnittlich für einen Eiswürfel pro Minute. Außerdem kann man sie am Ort des Geschehens platzieren, sodass die Gäste nicht weit laufen müssen. Das ist nicht nur praktisch, sondern verhindert auch, dass die Gäste durch das halbe Haus laufen müssen, um neue Eiswürfel zu besorgen.

Ein weiterer Grund, der für die Anschaffung einer Eiswürfelmaschine spricht, ist das Gerät an sich. Wie häufig ist man Gast auf einer Party, auf der es eine Eiswürfelmaschine gibt? Die meisten Leser werden diese Frage sicherlich mit noch nie beantworten. Die Maschine bleibt als praktisches Party-Gadget in Erinnerung und führt eventuell sogar dazu, dass sich die Gäste ebenfalls ein solches Gerät zulegen.

Letztendlich muss eine Eiswürfelmaschine aber nicht zwangsläufig auf Partys genutzt werden. Stellen Sie sich beispielsweise einen romantischen Abend mit der Liebsten oder dem Liebsten vor. Hier können die Eiswürfel dazu dienen, den Sektkübel zu füllen. Das ist mit einer Portion aus der Eiswürfelform nicht möglich. Letztendlich bleibt es Ihrer Phantasie überlassen, wozu Sie die produzierten Eiswürfel verwenden – Möglichkeiten gibt es in Hülle und Fülle.

Was sollte man bei der Benutzung beachten?

Cocktail mit Crushed Ice

Crushed Ice kühlt Getränke am schnellsten herunter

Natürlich gibt es bei der Benutzung einer Eiswürfelmaschine einige Dinge zu beachten. Man sollte sich zum Beispiel bewusst sein, dass eine Eiswürfelmaschine erst einmal warm laufen muss. Zwar steht die erste Charge Eiswürfel bereits nach wenigen Minuten zur Verfügung, diese kann qualitativ allerdings nicht mit den Eiswürfeln mithalten, die später produziert werden.

Bei der Aufstellung des Eiswürfelbereiters sollte man vorgehen, wie bei der Aufstellung eines Gefrierschranks. Sprich: Die Maschine sollte an eine möglichst kühle Position gebracht werden, damit der Kompressor nicht überanstrengt wird und man nicht unnötig Strom verschwendet. Es wäre zwar sehr praktisch, die Maschine direkt neben sich zu haben, wenn man in der prallen Sonne liegt, allerdings ist aus den eben genannten Gründen davon abzuraten.

Natürlich spielt auch die Hygiene eine sehr große Rolle bei Eiswürfelbereitern – schließlich vermischen wir unsere Lebensmittel mit den hergestellten Eiswürfeln. Hierbei kann allerdings keine pauschale Aussage getroffen werden. Am besten orientiert man sich an der Gebrauchsanweisung, die dem Gerät beiliegt. Hier werden die nötigen Schritte zur hygienischen Reinigung normalerweise ausführlich erklärt.

Welche Eiswürfelmaschine ist die richtige?

Eiswürfelmaschinen gibt es von vielen verschiedenen Firmen. Die wichtigsten Geräte, die von Kunden stets positiv bewertet und oft gekauft werden, stellen wir auf unserer Website vor. Dabei handelt es sich um ausführliche Produktvorstellungen, die wir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst haben. Wir beziehen unsere Informationen dabei aus verschiedenen Quellen, um einen möglichst objektiven Eindruck zu erhalten.

Letztendlich kann man beim Kauf einer Eiswürfelmaschine nicht viel falsch machen, wenn man sich an positiven Kundenbewertungen orientiert. Wenn man spezielle Wünsche hat (beispielsweise ein exakt programmierbares Gerät), sollte man natürlich prüfen, welche Maschine dieses Feature bietet. Hierbei hilft unsere Übersicht über Eiswürfelmaschinen, in der wir die beliebtesten Maschinen inklusive der wichtigsten Daten und Features zusammengefasst haben.

Weitere interessante Artikel

Auf unserer Website finden Sie nicht nur Informationen über Eiswürfelmaschinen, sondern auch weitere, interessante Artikel, die sich auf themennahe Gebiete beziehen. Hier eine kleine Auswahl:

  • Eiscrusher
    Eiswürfel sind schön und gut, jedoch benötigt man für manche Cocktails Crushed Ice, das das Getränk schneller herunterkühlt. Für solche Zwecke eignen sich Eiscrusher – ob elektrisch oder manuell.
  • Crushed Ice
    Crushed Ice ist der kleine Bruder des Eiswürfels. Hierbei handelt es sich um zerkleinerte Eiswürfel, die eine größere Oberfläche bieten und daher einen größeren Kühleffekt haben.
  • Was ist Eis?
    Dieser Artikel eignet sich für all diejenigen Leser, die etwas mehr wissen möchten: Was ist Eis und wie entsteht Eis überhaupt?