Eiswürfelmaschine123.de Infos, Ratgeber und Vergleiche von Eiswürfelmaschinen

Crushed Ice selber machen – 4 schnelle Methoden

Crushed Ice selber machen - Schnell & effektiv

Crushed Ice ist im Sommer ein sehr beliebtes Kühlmittel. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es ganz einfach selber machen können.

Crushed Ice muss nicht teuer an der Tankstelle gekauft, sondern kann auch innerhalb von wenigen Minuten selber gemacht werden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 4 Methoden vor, mit denen sie Crushed Ice selber machen können.

Manche Methoden eignen sich für jeden Haushalt, für andere benötigt man spezielle Zusatzgeräte. Nichtsdestotrotz sind wir uns sicher, dass jeder Leser und jede Leserin eine Methode finden wird, die für ihn oder sie Zuhause durchführbar ist.

1. Methode: Eiswürfel im Beutel zerkleinern

Die einfachste und günstigste Methode, um Crushed Ice selber zu machen, ist die Zerkleinerung von Eiswürfeln in einem möglichst wasserdichten Beutel. Als wir diese Methode regelmäßig verwendet haben, haben wir beispielsweise blaue Gefrierbeutel genommen, da diese durch die Schläge des Hammers nicht so schnell kaputtgehen. Aber auch alle anderen Beutel oder Tüten, die wasserundurchlässig und halbwegs stabil sind, eignen sich für dieses Unterfangen.

Mit welchem Gegenstand die Eiswürfel im Endeffekt zerklopft werden, spielt keine Rolle. Empfehlenswert ist ein Hammer, im Notfall tut es allerdings auch ein Fleischklopfer oder ein Nudelholz. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

2. Methode: Eiscrusher


Werbung

Eiscrusher sind die etwas elegantere Lösung, wobei man sich ein solches Gerät natürlich erst besorgen muss. Es gibt elektrische und manuelle Ice-Crusher, die Eiswürfel wie eine Mühle langsam, aber sicher zerkleinern. Bei elektrischen Ice-Crushern werden die Eiswürfel mit Hilfe von elektrischem Strom mechanisch zerkleinert, manuelle Ice-Crusher funktionieren hingegen ähnlich wie Pfeffermühlen.

Wenn man Crushed Ice selber machen möchte, sind Ice-Crusher in unseren Augen die einfachste Möglichkeit.

3. Methode: Mixer

Statt eines speziellen Ice-Crushers kann man natürlich auch einen normalen Standmixer benutzen, um Crushed Ice herzustellen. Dabei werden die fertigen Eiswürfel in den Mixer gesteckt und schubweise zerkleinert. Man sollte die Mixertaste dabei immer nur leicht antippen, da sich die Eiswürfel so leichter zerkleinern lassen.

Wir finden diese Methode allerdings nicht sehr elegant, da wir unseren Küchenmixer nicht für die Zerkleinerung von Eiswürfeln abnutzen möchten. Eiswürfel sind bekanntlich relativ hart und könnten dem Mixer schaden oder die Klinge abstumpfen lassen. Außerdem ist die Methode relativ umständlich.

4. Methode: Crushed-Ice-Maker

Zuletzt möchten wir eine Methode vorstellen, die äußerst praktisch sein kann, wenn man nur wenig Crushed Ice benötigt. Es gibt sogenannte Crushed-Ice-Maker*, die ähnlich wie Eiswürfelformen funktionieren. Dabei wird Leitungswasser in eine vorgefertigte Form gefüllt. Diese kommt danach in den Gefrierschrank, um zu gefrieren. Nach wenigen Stunden ist das enthaltene Wasser gefroren, man kann den Crushed-Ice-Maker öffnen und heraus purzelt fertiges Crushed Ice.

Fazit: Crushed Ice selber machen

Wie Sie sehen können, kann Crushed Ice prinzipiell in jedem Haushalt hergestellt werden. Ob man dabei auf praktische Geräte zurückgreift oder die klassische Methode bevorzugt, bleibt jedem selbst überlassen.